letzte Meldungen

Auf Voßwinkel wartet ein Mega-Musikereignis

Der Spielmannszug organisiert anlässlich des 90-jährigen Bestehens ein großes Freundschaftstreffen in der Schützenhalle

Der Spielmannszug Voßwinkel feiert in 2019 das 90-jähriges Bestehen - mit einem großen Freundschaftstreffen am 30./31. März in der Schützenhalle, an dem 29 Spielmannszüge aus dem gesamten Umkreis und die Chorgemeinschaft Voßwinkel-Höingen teilnehmen werden. Ein Mega-Musikereignis im „Dorf der schlauen Füchse“.

Das wurde jetzt in der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Zur Alten Post“ bekannt gegeben, zu der Vorsitzender Martin Lampe unter anderem zahlreiche Mitglieder und Vertreter der örtlichen Vereine begrüßen konnte. Anschließend legte Kassenwart Andreas Jungmann eine gesunde Finanzlage vor.

Es folgten die Jahresberichte von Geschäftsführer Michael Nierhoff und Victoria Filthaut (Jugendabteilung), die beide ein reges Vereinsleben mit zahlreichen öffentlichen Auftritten bilanzierten. Bei den Vorstandswahlen wurden Tobias Vielhaber (2. Vorsitzender), Daniel Bergkämper (stellvertretender Kassenwart) und Sebastian Jochheim (stellvertretender Geschäftsführer) in ihren Ämtern bestätigt.

Für 25-jährige Vereinstreue geehrt wurden Denis Filthaut, Herbert Lübke, Hubert Schmidt, Karl-Josef Spieker und Markus Stebbe, Daniel Bergkämper. Clemens Jungmann gehört seit 60 Jahren dem Spielmannszug an. Seine Ehrung wird später nachgeholt.

Der Spielmannszug Voßwinkel hat derzeit 148 Mitglieder, davon 40 Aktive. In der Ausbildung befinden sich insgesamt 21 Kinder und Jugendliche - zehn an der Querflöte, vier an der Trommel und sieben im Blockflötenkurs.

Auch in diesem Jahr ist der Terminkalender der MusikerInnen wieder ähnlich prall gefüllt wie in 2018. Unter anderem gibt es Auftritte bei fünf Schützenfesten, bei drei Freundschaftstreffen und bei einigen örtlichen Veranstaltungen.

 Bericht vom 18.03.2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok