letzte Meldungen

Fuß­bal­ler be­nö­ti­gen an­de­ren Wa­gen

TuS Voß­win­kel: Al­tes Trans­port­fahr­zeug der Mann­schaf­ten ist re­pa­ra­tur­an­fäl­lig ge­wor­den.

Ver­ein bit­tet um Spen­den bei Crowd­fun­ding-Pro­jekt mit Volks­bank

Der TuS Voß­win­kel be­nö­tigt für den Trans­port der zahl­rei­chen Fuß­ball­mann­schaf­ten ein neu­es Fahr­zeug. „Un­ser al­ter Mann­schafts­wa­gen ist mitt­ler­wei­le deut­lich über zehn Jah­re alt, stark re­pa­ra­tur­an­fäl­lig und auch schon mal we­gen ei­ner Pan­ne lie­gen­ge­blie­ben“, be­rich­tet der 2. Vor­sit­zen­des des TuS Voß­win­kel, Mi­cha­el Kau­ke. Um für 15.000 Eu­ro ein an­de­res, ge­brauch­tes Trans­port­fahr­zeug an­schaf­fen zu kön­nen, hat der Sport­ver­ein be­reits ei­ne Rück­la­ge von 9000 Eu­ro ge­bil­det, doch nun feh­len noch 6000 Eu­ro, die durch ei­ne Spen­den­ak­ti­on zu­sam­men­ge­tra­gen wer­den sol­len.

Der TuS Voß­win­kel hat mit der Volks­bank Sau­er­land am 8. Ok­to­ber ein über drei Mo­na­te lau­fen­des Crowd­fun­ding-Pro­jekt ge­star­tet. Pro Spen­de in Hö­he von min­des­tens fünf Eu­ro legt die Volks­bank fünf Eu­ro drauf, aber auch bei hö­he­ren Ein­zel­spen­den bleibt der Volks­bank-Be­trag bei fünf Eu­ro pro Ein­zel­spen­de und Ein­zel­spen­der (es hat kei­nen Sinn, statt 20 Eu­ro lie­ber 4x5 Eu­ro zu spen­den, um 4x5 Eu­ro von der Volks­bank zu er­hal­ten - so wird nicht ge­rech­net).

Der rund 900 Mit­glie­der star­ke TuS Voß­win­kel hofft auf vie­le Ein­zel­spen­der, um bis zum 8. Ja­nu­ar 2019 die Ge­samt­s­pen­den­sum­me von min­des­tens 6000 Eu­ro zu er­rei­chen. Denn an­sons­ten fließt das Geld wie­der zu­rück an die Ein­zel­spen­der.

Der TuS Voß­win­kel ist im Fuß­ball breit auf­ge­stellt. „Bei uns spie­len mehr als 300 Jun­gen und Mäd­chen Fuß­ball. Wir ha­ben 14 Ju­gend­mann­schaf­ten - von der A- bis zur G-Ju­gend. Hin­zu­kom­men drei Se­nio­ren- und ei­ne Da­men­mann­schaft“, be­rich­tet Mi­cha­el Kau­ke vom TuS. Im Se­nio­ren­be­reich wür­den ins­ge­samt 60 Män­ner für den TuS Voß­win­kel spie­len. „Bei un­se­rem star­ken Spiel­be­trieb ist al­so ein zu­ver­läs­si­ges Trans­port­fahr­zeug drin­gend er­for­der­lich“, be­tont Kau­ke und bit­tet die Be­völ­ke­rung um Spen­den. Für das Crowd-fun­ding-Pro­jekt wur­de im In­ter­net fol­gen­der Link ge­schal­tet: https://​vb-​sau​erla​nd.​viele-​sch​affe​n-​mehr.​de/​ver​eins​bull​i-​fuer-​die-​sportjug

Al­ter Wa­gen nur noch für spe­zi­el­le Trans­por­te
Das al­ters­schwa­che Trans­port­fahr­zeug des TuS Voß­win­kel soll nach der Er­satz­be­schaf­fung nur noch für spe­zi­el­le Auf­ga­ben wie zum Bei­spiel Alt­pa­pier­samm­lun­gen oder Cle­men­ti­nen-Ak­ti­on im Dorf ein­ge­setzt wer­den.

 Bericht vom 10. Oktober 2018